Konjugationsmuster

Griechische Verben ändern ihre Form je nach Zeit, Aspekt, Modus und Person. Diese Veränderungen sind oft komplex und erfordern ein gründliches Studium.

Griechische Grammatik

Die griechische Sprache verwendet vier Hauptfälle: Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ. Jeder Fall hat eine spezifische Funktion und hilft dabei, die Beziehung zwischen den Wörtern im Satz zu bestimmen.

error: Content is protected !!