Kindersprachkurs Griechisch

Der erste interaktive Kindersprachkurs Griechisch für Kinder von 5-10 Jahren

Kindersprachkurs griechischMit dem Griechisch-Kindersprachkurs und Bild-Wörterbuch lernen Kinder von 5- 10 Jahren über 230 griechische Wörter für ein erstes Kennenlernen der Sprache
Aus 25 unterschiedliche Themenbereiche aus der Alltagswelt von Kindern wurden dazu bebildert und vertont.

Die bedienungsfreundliche Oberfläche ist kinderleicht zu bedienen, da es eine sehr einfache und intuitive Bedienung ist.
Mit innovative Lernspiele macht das Sprachenlernen von Anfang an Spaß!

P.S. Das digitale Griechisch-Kinderwörterbuch mit über 3000 Begriffen ist inklusive!
Neueste Version - 2017 komplett überarbeitet
ISBN 978-3-86725-211-9

 

Der Inhalt des Griechisch-Kindersprachkurses

Alle Vokabeln wurden von griechischen Muttersprachlern aufgenommen.
Damit lernen Ihre Kinder von Anfang an eine klare, akzentfreie Aussprache und die richtige Betonung.

Was werden Ihre Kinder mit diesem speziellen Sprachkurs lernen?

  • Als erstes sollte man in der neuen Sprache das Zählen lernen. Das macht ja auch viel Spaß! 1, 2 oder 3 – was heißt das auf Griechisch? In diesem Kurs lernen Ihre Kinder den Zahlenbereich bis 20 kennen.
  • Jetzt kommen die Namen der Wochentage, Monate und Jahreszeiten auf Griechisch dazu.
  • Wie nennt man mein Haustier in der neuen Sprache? Hund, Katze, Maus ... –  Das lernt man in diesem Kapitel. Aber auch die Namen für die ganz großen Tiere, wie Elefanten und Giraffen, findet Ihr Kind hier.
  • Die Welt von Kindern ist bunt. Damit auch die Welt in der Fremdsprache Farbe annimmt, lernen die Kinder in diesem Kapitel alle wichtigen Farben.
  • Das wird bestimmt alle Schulkinder interessieren, die mit diesem Kurs lernen: Was heißt Buch, Buntstift, Heft und Schultafel auf Griechisch? 
  • Aber das Leben hat viel mehr zu bieten, als nur den "Ernst des Lebens". Was kann man denn in der Freizeit alles unternehmen? Man kann zum Beispiel auf den Kinderspielplatz gehen und sich dort auf der Schaukel vergnügen oder mit einem Ball spielen. Für all diese Freizeitvergnügen lernt Ihr Kind die entsprechenden Übersetzungen.
  • Wer liebt Sie nicht – die Sommerferien! Was man in den großen Ferien unbedingt braucht, wie zum Beispiel ein Schwimmbad und ordentlich viel Sonnencreme, das lernt man hier.
  • Kleider machen (kleine) Leute! Wer sagen kann, dass er heute den blauen Pullover und die schwarze Hose anziehen möchte, ist der Herr über den eigenen Kleiderschrank.
  • Auf Griechisch um ein Eis oder ein Stückchen Schokolade zu bitten? Wer kann dies schon abschlagen? Aber natürlich lernt man in diesem Kindersprachkurs nicht nur Übersetzungen für alle Arten von Süßigkeiten kennen. Ihr Kind lernt vielmehr die Bezeichnungen für ganz unterschiedliche Mahlzeiten und Getränke.
  • Wenn Ihr Kind Musik gerne mag oder sogar schon begonnen hat ein Instrument zu lernen, wird es sich bestimmt für das Thema Musikinstrumente interessieren.
  • Kinder sollen lernen viel Obst und Gemüse zu essen. Noch mehr Spaß macht das, wenn man auch weiß, wie die Sorten auf Griechisch heißen. Ich mag einen Apfel. Ich mag Trauben. 
  • Was gibt es zum Frühstück? Auf dem Tisch stehen Marmelade, Honig, Brötchen, Milch, Käse und Eier. Gemeinsam mit Ihrem Kind entdecken Sie die Übersetzungen
  • Was heißt Auto, Bus und Bahn auf Griechisch? – In einem Kindersprachkurs darf ein Kapitel zum Thema Transportmittel nicht fehlen!
  • Aua, mein Bein tut weh! – In diesem Kurs lernt Ihr Kind selbstverständlich auch alle wichtigen Bezeichnungen für die Teile des Körpers.

Dies sind nur ein paar Auszüge aus dem umfassenden Kindersprachkurs. Sie werden sehen, damit lässt sich griechisch leicht lernen! 

Tipp: Hier können Sie Griechisch lernen für den Urlaub